Sie befinden sich hier: BadBevensen | Ihr Urlaubsort

Ihr Urlaubsort

Herzlich willkommen in der Stadt der Jod-Sole-Therme

  • Paar mittleren Alters sitzend in der Innenstadt ©BBM/image-foto.de
  • Wasserspiele in der Fußgängerzone Bad Bevensen ©Bad Bevensen Marketing GmbH/Jens Rufenach
  • Bad Bevensen: Rosenblüte in der Pastorenstraße ©BBM/image-foto.de
  • Bad Bevensen: Mittagspause in einem Restaurant in der Fußgängerzone ©BBM/image-foto.de

Herzlich willkommen in Bad Bevensen. Die Stadt der Jod-Sole-Therme ist das bedeutendste Thermalheilbad der Lüneburger Heide

Der beschauliche Kurort in der Lüneburger Heide liegt verkehrsgünstig und dennoch ruhig im Städte-Dreieck Hannover - Hamburg - Bremen in einer relativ flachen und sanfthügeligen Landschaft. 

Die Umgebung von Bad Bevensen ist geprägt durch Wälder, kleine Heideflächen, das Tal der Ilmenau und den Elbe-Seitenkanal. In der fruchtbaren leicht hügeligen Landschaft mit sehr unterschiedlichen Böden werden überwiegend Kartoffeln, Rüben und Getreide angebaut. 

Gäste finden bei uns hervorragende Bedingungen für einen aktiven Urlaub zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Boot. Gesundheit, Wellness und das Wohlbefinden unserer Gäste sind die wichtigsten Leitlinien unseres Angebotes. 

Seit 1975 Heilbad

Die kleine Stadt in der Heide ist seit 1975 als Heilbad anerkannt. Das Angebot des relativ jungen Kurortes richtet sich an Menschen, die in der ruhigen und waldreichen Umgebung etwas für ihre Gesundheit und die Erhaltung ihrer körperliche Fitness tun wollen. Der Kurpark verbindet das Kurviertel mit der Altstadt und ist Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge, beispielsweise zum nahen Kloster Medingen. 

Seit 1929 ist Bevensen Stadt, seit 1976 nennt sich der Kurort an der Ilmenau "Bad" Bevensen. Mit der Erschließung der Thermal-Jod-Sole-Heilquelle 1968 und dem Bau des Kurzentrums entstand in den 70er Jahren rund um die heutige Jod-Sole-Therme ein Kurviertel mit Hotels, Kliniken und Kurheimen. 

Ein weitläufiger Kurpark und Fußgängerbrücken über die Ilmenau verbinden das Kurviertel und die Altstadt. Kurzentrum und Kurpark sind damit das Bindeglied zwischen dem "alten" Stadtteil um Dreikönigskirche und Fußgängerzone und dem "neuen" Bad Bevensen mit seinen Hotels und Pensionen.

Bad Bevensen ist Zentrum der größten Samtgemeinde in Niedersachsen

Bad Bevensen liegt mitten in einer sanfthügeligen Landschaft an der Ilmenau

Die Wälder um Bad Bevensen

Ilmenau und "Heide-Suez" prägen die Region

Bewertungen / Kommentare    Bewertung dieses Artikels: (5.00) | 2 Bewertung(en)

1. Bewerten

2. Kommentieren

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

Online buchen

Thermelinchen erzählt

Bitte installieren Sie Flash.

Bitte installieren Sie Flash.

Bitte installieren Sie Flash.

Tage der Entscheidung

Tage der Entscheidung

Der Brief, den die Deutsche Erdöl-Aktiengesellschaft Hamburg am 27. Mai 1964 zu verfassen hatte, war für sie vielleicht ein Desaster, zumindest ärgerlich. Für den kleinen Ort Bevensen jedoch war er ein Segen.

Klassische Stadtführungen

Klassische Stadtführungen

  • Jeden Freitag
  • Treffpunkt um 10 Uhr an der Touristinfo im Kurzentrum
  • Kostenbeitrag 4 Euro, 3 Euro mit BevensenCard
0 Dokument(e) im Reiseplaner öffnen
Schriftgröße A- A A+
Aktiv & fit in Bad Bevensen

Aktiv & fit in Bad Bevensen

Ob Kanutouren auf der Ilmenau, Klettern im Wald oder Nordic Walking - in Bad Bevensen lassen sich Aktivangebote und Thermen-Wellness leicht zu einem Fitness-Urlaub kombinieren.

Immer was los in der Heide!

Immer was los in der Heide!

Nutzen Sie zur Planung Ihres Aufenthaltes in Bad Bevensen einfach den aktuellen Veranstaltungskalender hier im Internet.

Die Jod-Sole-Therme

Die Jod-Sole-Therme

Die Jod-Sole-Therme ist der Mittelpunkt von Kur oder Urlaub in Bad Bevensen.  Hier finden Sie auch das Balneum mit dem Saunagarten, die SOLE- und SALZWelt, die großen Freibecken und das weitläufige Spa & Vital Center.

Live in Bad Bevensen über...
Jod-Sole-Therme
UrlaubsWelten